Instrumentenkarussell - das Orientierungsangebot Copyright © 2015 Musikschule des evangelischen Dekanats Würzburg, Zwinger 3C, 97070 Würzburg. 0931 354 12 30    •    Impressum Login  • Ziel des Instrumentenkarussells ist das aktive Kennenlernen und Ausprobieren mehrerer Instrumente aus dem Bereich der Schlag-, Holz- und Blechblasinstrumente (+Klavier) über den Zeitraum eines Schuljahres. Es eignet sich als Vorstufe zum Instrumentalunterricht, um den Wunsch, ein Instrument erlernen zu wollen zu wecken, sowie die Entscheidung für ein Instrument zu erleichtern oder zu konkretisieren. Außerdem wird die Freude am gemeinsamen Musizieren geweckt, Klangerzeugung und Klangeigenschaften werden erfahren und erkannt, rhythmisch-metrische Fähigkeiten verstärkt und die Grundlagen der traditionellen Notation erlernt. Besonderheit des Kurses ist die ständige Begleitung durch eine Elementare Musikpädagogin und die Zusammenarbeit mit den Lehrkräften der Dekanatsmusikschule. Die ersten Begegnungen und das Kennenlernen von Instrumenten erfolgt jeweils im Team mit den einzelnen Fachlehrkräften. Die Dekanatsmusikschule stellt kindgerechte Leihinstrumente zur Verfügung, so dass die Kinder das jeweils aktuelle Instrument über einen mehrwöchigen Zeitraum zum Kennenlernen und Üben mit nach Hause nehmen können. Zielgruppe: 1. oder 2. Klasse Grundschule (im Idealfall als Weiterführung der Früherziehung) Dauer: 60 Minuten wöchtenlich für ein Schuljahr (außer Schulferien/Feiertage) Kosten: 50€ monatlich inklusive Leihinstrumente Kurszeit: Dienstags 16.30 - 17.30 Uhr (voll belegt, Warteliste möglich). bei ausreichender Nachfrage kann eventuell ein 2. Kurs Freitags von 13:45 Uhr bis 14:45 Uhr stattfinden